News Aktion des MDV | vielleicht auch für eSportler interessant
#1
Hallo zusammen,

der MDV hat aktuell eine Aktion am Laufen - unter http://www.1ticket.de kann man sich ein kostenloses Tagesticket für 5 Personen bestellen und Infoflyer und Kram. Tickets gelten dann bis 30.11.2019. Hat zwar nur bedingt was mit eSport zu tun, steht aber ja auch in Offtopic Big Grin
Vielleicht was für Pokemon Spieler ...

Nur ein Gedanke,
Miriam
Antworten
#2
Ich muss also nur meine persönlichen Daten angeben, unnötige Papierwerbung bestellen und eine Einwilligung für Telefonwerbung geben und krieg ein Ticket für 24h .... was ein Deal ._.
Antworten
#3
(19.09.2019, 10:54)N3uM1 schrieb: Ich muss also nur meine persönlichen Daten angeben, unnötige Papierwerbung bestellen und eine Einwilligung für Telefonwerbung geben und krieg ein Ticket für 24h .... was ein Deal ._.

Das weiß ich nicht so genau. Wenn ichs richtig gesehen habe, muss man keine Papierwerbung bestellen, um so ein Ticket zu kriegen. Und die Daten: naja, irgendwo müssen die es ja hinschicken. Keine Ahnung, obs das auch anders gibt. 
Antworten
#4
Bist du dir da sicher, ob du das wirklich nicht weißt oder ob du hier für eine Agentur arbeitest, die genau dieses Ticket bewirbt? Ich meine, so bei einem frisch erstellten Account, der bisher nur diesen Beitrag hat, da könnte man ja denken, es handele sich hier um ungefragte Werbung Wink
Antworten
#5
(19.09.2019, 12:04)derder schrieb: Bist du dir da sicher, ob du das wirklich nicht weißt oder ob du hier für eine Agentur arbeitest, die genau dieses Ticket bewirbt? Ich meine, so bei einem frisch erstellten Account, der bisher nur diesen Beitrag hat, da könnte man ja denken, es handele sich hier um ungefragte Werbung Wink

Ein naheliegender Gedanke, in der Tat ... 
Ganz Offtopic: gibt es gefragte Werbung?   Cool
Antworten
#6
Ja, das nennt sich dann zum Beispiel Sponsoring, oder eine Agentur zahlt für die Platzierung von Werbung, dann fragt eine solche Agentur erst nach einem Werbeplatz, danach fragt dann der mit dem Platz nach Geld, dann wird man sich einig und geht einen Vertrag ein. Das ist so ziemlich wie gefragte Werbung abläuft. Leider leben wir wohl im Zeitalter von Spam in allen Formen, wo man kein Problem damit hat Unmengen Altpapier in Briefkästen zu deponieren, den Leuten ungefragt Mails zu schicken, einfach mal Telefonnummern aus dem Impressum anruft um jemandem etwas zu verkaufen oder sich einfach mal in einem Forum eines Vereins anmeldet um irgendwie seinen Pagerank zu erhöhen. Es scheint wohl schwer zu sein als Agentur heutzutage noch redlich sein Geld zu machen?
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste