Alter Vorstellungsthread
(23.04.2018, 07:22)iceclaw schrieb: Herzlich willkommen ihr drei!
Kommt doch am besten direkt am Mittwoch zu unserem Vereinsheimtreff, damit wir uns alle noch besser kennenlernen.Smile

Habt ihr Interesse in unserem Teams mitzuwirken oder möchtet ihr verschiedene Dinge in unserer Community machen?

Also diese Woche wirds bei mir leider nichts mit dem Vereinstreff. Aber nächste Woche hab ich Mittwoch direkt frei genommen Big Grin
                                                                         
Long time ago me and my brother Kyle here,
We was hitchhikin' down a long and lonesome road.
All of a sudden, there shined a shiny demon.
In the middle of the road.
Hallo liebe Leute,

ich möchte auch kurz meine Person vorstellen.
Ich heiße Marcus, bin 31 Jahre alt, gebohren im schönen Sachsen, nun wohnhaft im entfernten Hessen. Bin verheiratet, Fachinformatiker und Vater vom Beruf.

Mein bisheriges Gamerleben kann man grob in 3 Teile untergliedern:
2000-2010 Counterstrik
2010-2013 League of Legends
seit 2013 Hearthstone


Gleich noch meinen Battletag: m0sh#2355

Wie komme ich zu euch:
Meine Jugend war geprägt von Clans, Teams etc. Das war schlagartig mit Hearthstone vorbei, irgendwie fehlte mir auch immer die Zeit. Auf der Dreamhack 2017 sind mir dann erstmals eure Trikots aufgefallen und ich habe mich etwas über euch informiert und das Geschehen weiter verfolgt. Nun denke ich ist es trotz der Entfernung an der Zeit bei zu treten, um Teil dieses tollen Vereins zu sein.

Ich freue mich auf eine angenehme Zeit hier bei euch, auch wenn man sich vlt. eher schreibend oder im TS3 begegnet. Natürlich werde ich versuchen bei Großveranstaltungen wie Dreamhack oder Ähnlichen doch mal nach Leipzig zu kommen und den einen oder anderen persönlich kennen zu lernen.

Gruß
m0sh
~Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg~
Ein herzliches Hallo in die Runde!

Da ich seit eben gerade neu hier bin, stelle ich mich direkt mal vor.
Was gibt es wissenswertes über mich?
Meine Name ist Sebastian, ich bin 25 Jahre alt und wohne seit Anfang 2016 im schönen Leipzig. Gebürtig komme ich aus Nordthüringen. Vielleicht sagt dem ein oder anderen Mühlhausen was. Da komm ich eigentlich her.

Gelernt habe ich von 2009 - 2012 den Beruf des IT Systemelektronikers bei der Deutschen Telekom. Nachdem ich dort nicht übernommen wurde führten mich etliche Wege quer durch Deutschland. Seit 2010 bin ich nebenberuflich hinter der Kamera zu finden. Dies war bisher auch mein größtes Hobby.
Nichts desto trotz habe ich auch schon früh mit dem Zocken angefangen. Das war nämlich schon vor der Fotografie mein größtes Hobby.

Mal schnell meine "Zockererfahrung" im groben Überblick:

- erste LAN mit 13 oder 14. Damals bei mir daheim mit 3-4 Freunden.
- erste größere LAN dann auch im selben Jahr. Knapp 40 Leute zockten da.
- Bisherige Clans: 2 (Fränkische Ballerbude & XPANIC - beide nicht mehr existent)
- Games welche ich früher intensiver gezockt habe: Call of Duty 4, CS:S (im Clan), Company of Heroes, Battlefield: Bad Company 2 (das auch im Clan)

2012 kam meine Zockerleidenschaft dann erstmal zum erliegen. Auch wenn ich immer mal wieder zwischendurch und auf der Konsole gezockt habe, war dieses "richtige Feuer" nur noch eine kleine Flamme.
Jedoch entfachte das Feuer seit neustem erneut und ich bin derzeit wieder dabei mir einen vernünftigen Gamingrechner zu holen!

Übrigens habe ich euch bei der PUBG BAAL Runde von HandofBlood kennengelernt. Da man ja in der selben Stadt wohnt dachte ich mir: Wieso nicht mal genauer nachschauen Smile.
Hoffen wir auf eine erfolgreiche Zeit zusammen und auf ein eventuelles Treffen Smile
Don’t hate! Only the unloved hate; the unloved and the unnatural - Charlie Chaplin
Sehr gute Entscheidung, willkommen Smile
Hallo zusammen,
zu Anfang meiner Vorstellung ein Geständnis: es gibt keinen eSport-Titel in dem ich irgendwas reiße, keinen. Jetzt ist es raus! Wen trotzdem interessiert, warum ich dabei bin, kann aber gerne weiter lesen.

Die Basics: Philipp, Ende 20, seit Anfang Juli in Leipzig, Consultant in einer Agentur die, die öffentliche Hand in Technologiefragen und Digitalisierung berät. Ex-Erfurter, Ex-Hobbybrauer und Ex-Ministerialangestellter. Ich mag gehobene Barkultur, Paintball und Heaven Shall Burn.

Das Gaming: Seit ca. 1996 spiele ich vor allem RPGs, Strategie, Survival und Shooter fast ausschließlich am PC, später auch gerne auf LAN-Partys. Offline spiele ich gerne Brettspiele, Pen&Paper und in Escaperooms im Speedrun. Seit ca. 2014 war ich Mitglied der Hochschulgruppe Gaming in Erfurt, dort für die Veranstaltungsorganisation (LAN-Partys, Podiumsveranstaltungen, Paintballausflüge) zuständig und für meine Siegesserie in cards against humanity berüchtigt. 

Die Motivation: Wie schon gesagt, meine Skills sind "begrenzt" und mein Wissen über eSport auch. Aber ich bin seit fast 15 Jahren ehrenamtlich aktiv und möchte das auch in Leipzig weiterhin sein. Um so besser, wenn es ein so cooler Verein wie der LES ist, den ich unterstützen kann. Themen wie gesellschaftliche Akzeptanz des Gamings (Und von Nerdzeugs im Allgemeinen) und eine ordentliche Jugendmedienbildung liegen mir am Herzen.

Bei Fragen, fragen.
Philipp aka Ragequote aka Khazadum
Irgendwie kommt aus Erfurt ziemlich viel zu uns Big Grin
Herzlich willkommen ^^
Vielleicht sehen wir uns ja an einem Mittwoch im Vereinsheim Smile
Willkommen,schön das du dein weg zu uns gefunden hast!
Auch ohne extremen Skill wirst du hier super viel spaß haben.
Schau doch auch gerne mal bei unseren Stamtisch vorbei (nächste Woche Freitag, Thread kommt noch).
Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung Big Grin
Dieser Thread ist geschlossen! Ab jetzt könnt ihr euch im Vorstellungsforum (https://forum.leipzigesports.de/forumdisplay.php?fid=124) vorstellen! Bitte nach links und für jeden nur einen Thread Wink


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 5 Gast/Gäste