[Helfen] Mental Health Week Aktion

Spielübergreifende Themen. Wenn ihr nicht wisst, wohin mit eurem Thema, dann ist es hier genau richtig! ;)
Antworten
Patenes Sound of N3rds
Gold Mitglied
Beiträge: 78
Registriert: 22. November 2018, 00:03

[Helfen] Mental Health Week Aktion

Beitrag von Patenes Sound of N3rds »

Liebe Mitglieder und E-Sportfans,

der ESBD (ESport-Bund Deutschland e.V.) ruft die Initiative "Mental Health Week" vom
19.02 - 05.03.2022 ins Leben.

Das Ziel ist es, auf das Thema Deepression und Mentale Gesundheit aufmerksam zu machen, damit auch der E-Sport dabei hilft, dieses "Tabu" Thema zu brechen.
Dabei geht es nicht als ESBD Werbung zu machen, sondern es soll vor allem aus der E-Sport Szene selbst kommen.

Jede Person, Verein, Community wird aufgerufen, eine Aktion in diesem Zeitraum zu machen mit dem Hashtag:
#MentalHealthWeek

Gleichzeitig werden in diesem Zeitraum spenden gesammelt für die Robert Enke Stiftung, die sich u.a. mit dem Thema Depression auseinander setzt:
https://robert-enke-stiftung.de/

Der ESBD selbst wird am 19.02 eine Online - Talkrunde, sowie am 05.03 eine weitere Talkrunde und ein Laien Rocket Leauge Turnier abhalten. Beim Rocket Leauge Turnier sollen am besten Teams mitmachen die zum ersten mal Rocket Leauge spielen. Hätte jemand Lust?

Was können wir machen?
Wir selbst können ebenso eine Aktion planen, z.B. sind wir ja ziemlich gut Spendenstreams zu machen ;-)
und etwas auf Social Media zu teilen oder selbst was machen, vielleicht könnte man auch ein kleines Aram Turnier oder ähnliches machen.
Die Ideen liegen ganz bei dir :-)

Wenn ihr noch Fragen habt, einfach raus damit.

Patene
Benutzeravatar
Link
Gold Mitglied
Beiträge: 70
Registriert: 24. September 2018, 17:48

Re: [Helfen] Mental Health Week Aktion

Beitrag von Link »

Finde ich ein wichtiges Thema, finde ich gut. Sollten wir auf jeden Fall mit machen. Spendenstream klingt schon mal nach ner guten Idee.
Bink
Diamant Mitglied
Beiträge: 821
Registriert: 30. April 2015, 11:34

Re: [Helfen] Mental Health Week Aktion

Beitrag von Bink »

Super wichtiges und interessantes Thema. Gut, dass der ESBD sich da einsetzt. Gibt es dazu noch eine Website mit Informationen oder so?
Antworten